Preiswert und komfortabel übernachten

    Stadtführung Weimar

    Wie wäre es mit einem geführten Stadtrundgang durch Weimar?

    Cranachhaus Weimar

    Wohnhaus Lucas Cranach in Weimar

    Öffentliche Stadtführungen finden täglich statt um:

    10.00 und 14.00 Uhr im März bis Oktober
    11.00 Uhr November bis Februar

    Treffpunkt jeweils vor der Tourist-Information am Marktplatz.
    Dauer: 2 Stunden
    Karten zum Preis von 7,- EUR pro Person können Sie im Apart-Hotel Weimar erwerben.
    50% Ermäßigung erhalten Sie, wenn Sie im Besitz einer Weimar-Card sind. Diese erhalten Sie auch in unserem Hotel.

    Oder

    Belvedere ExpressSie wünschen eine preisgekrönte Stadtrundfahrt zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten im Belvedere Express, dann wenden Sie sich an uns, wir reservieren Ihnen Plätze für diese legendäre Fahrt. Der Preis beträgt 17,- EUR pro Peron, für Studenten, Schwerbehinderte, Weimar-Card Inhaber und Jugendliche bis 18 Jahre 14,- EUR pro Person.

    Unsere Gruppenangebote für Stadtführungen und der Fahrt im Belvedere Express unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage.

    Möchten Sie lieber persönlich beraten werden? Rufen Sie uns an – wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der richtigen Stadtführung durch Weimar.

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (385 Bewertungen, durchschnittlich: 4,73 von 5)

    Bei einer Stadtführung Weimar die Stadt kennenlernen

    Wie können Besucher eine Stadt am besten kennenlernen? Bei einer Stadtführung mit einem ortskundigen Stadtführer. Das gilt auch bei einem Besuch in der Dichterstadt Weimar. Wer die schöne Stadt in Thüringen von ihrer schönsten Seite kennenlernen möchte, sollte eine Stadtführung Weimar buchen und sich dann überraschen lassen. Der Stadtführer kennt Weimar wie seine „Westentasche“ und zeigt selbst die verborgenen Schönheiten der Stadt. Alle, die die thüringische Stadt auch abseits der großen Highlights kennenlernen möchten, sollten unbedingt eine Stadtführung Weimar mitmachen.

    Eine sehenswerte Stadt

    Weimar ist in jeder Hinsicht eine sehenswerte Stadt. Goethe und Schiller haben sich dort zu Hause gefühlt, die Bauhausbewegung bekam in Weimar ihre entscheidenden Impulse und auch Lucas Cranach, der Maler und Freund von Martin Luther, wohnte in Weimar. Es gibt also eine Menge zu sehen. Während einer Stadtführung Weimar gehen die Besucher gezielt zu den Sehenswürdigkeiten, die wirklich wichtig sind. Zwei Stunden dauert eine Stadtführung Weimar, wobei die Besucher zu Fuß in der Stadt unterwegs sind. Es gibt jedoch noch weitere interessante Stadtführungen durch die Stadt in Thüringen. Wer möchte, kann auf Goethes Spuren wandeln, sich unter fachkundiger Führung die Weimarer Parks ansehen oder eine Tour durch die Altstadt machen. Eine Stadtführung zeigt die ganze Schönheit einer Stadt, wobei sich der Stadtführer auf die verschiedenen Sehenswürdigkeiten konzentriert. In einer Stadt wie Weimar ist so viel zu sehen, dass Führungen zu unterschiedlichen Themen angeboten werden. So kann sich jeder, der Weimar besucht, die besonders interessanten Themenschwerpunkte aussuchen.

    Weimar – sehenswert auch bei Nacht

    Alle, die in Weimar in einem so gemütlichen und komfortablen Hotel wie dem Apart-Hotel wohnen, wollen wahrscheinlich am Abend nicht mehr so gerne in die Stadt gehen. Aber genau das lohnt sich, denn ein Rundgang mit dem historischen Weimarer Nachtwächter zeigt die Stadt in einem ganz anderen Licht. In der Dunkelheit zeigt die Altstadt von Weimar ihren ganzen Charme und die Besucher bekommen einen ungewöhnlichen Einblick in die alten Gassen der Stadt. Eine eigene Stadtführung widmet Weimar nicht nur der Künstlergruppe Bauhaus um Walter Gropius und Mies van der Rohe, sondern auch dem historischen und musikalischen Weimar. Johann Sebastian Bach und Franz Liszt sind ein Teil dieser Stadtführung Weimar. Interessant sind neben den Stadtführungen zu den Bauten, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehören, auch die Führungen, die den Spuren der großen Designer des Bauhauses folgen.

    Weimar im Belvedere Express erleben

    Alle Besucher, die keine Lust haben, zu Fuß eine Stadtführung Weimar mitzumachen, sollten einen Platz im Belvedere Express buchen. Mit dem historischen Bus geht es durch Weimar und die Passagiere können alle Sehenswürdigkeiten bequem im Sitzen sehen. Immer wieder schön ist auch eine Stadtführung Weimar auf den Spuren von Goethe und Schiller. Beide Dichter haben lange in Weimar gelebt und die Stadt entscheidend geprägt. Die Wohnhäuser von Schiller und Goethe gehören zu einer Dichter-Stadtführung, wie auch das Gartenhaus, in dem Johann Wolfgang von Goethe unter anderem sein berühmtes Gedicht „Der Erlkönig“ schrieb. Zehn Jahre hielt die Freundschaft der beiden größten deutschen Dichter und ihre gemeinsame Geschichte hat in Weimar ihre Spuren hinterlassen.